Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker


Welches Hochzeitskleid bevorzugen Sie? Tipps zur Auswahl des Kleides nach Ihrem Körper, um in Ihrem großen Tag strahlend zu sein.

 Wenn Sie nach dem perfekten Hochzeitskleid für Ihren Hochzeitstag suchen und sich perfekt fühlen möchten, sollten Sie den Kleidungsschnitt entsprechend der Form des Körpers wählen. Es ist eine Frage der Auswahl des Stils, der Ihre Figur formt, der Ihre Tugenden hervorhebt und die Defekte verbirgt, das Gleichgewicht und das Ausgleich von Exzessen und Mängeln für harmonische Kurven oder die gewünschte Sanduhrfigur erzeugt.

Nachfolgend sehen wir, welches Hochzeitskleid Sie auf der Grundlage der Form Ihres Körpers begünstigt.

Mundglaskörper

Wie Sie sind? Sie haben die größtgeistreichsten Maßnahmen, Schultern und Hüften haben ähnliche Maßnahmen mit prominenter Lebensdauer und stilisierten Beinen.

2018-2019 Hochzeitskleid.

Ihr Hochzeitskleid: Sie werden sehr gut ein Trompeten-Brautkleid sein, das Ihre anteiligen Kurven hervorhebt.

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

Runder Körper oder Apfel

Wie Sie sind? Sie haben abgerundete Schultern, Büste, großes Rücken und ein breites Leben mit einer Tendenz an fester Seiten und dünneren Armen und Beinen. Fett sammelt sich im Bauch an, der mehr als Brust und Gesäß herausfallen kann.

 

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

Ihr Hochzeitskleid: Kleidung mit kaiserlichen Schnitten, mit Silhouetten in A. Die Schnitte sind nicht zu eng oder zu breit, der auftönte Schnitt mit hoher Taille und fließender Rock.

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

 

Erfahren Sie hier die exklusivste Braut intime Braut

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

 

Rechteckiger Körper

Wie Sie sind, haben Sie eine gerade Figur mitgeliefert, jedoch ohne ein prominentes Leben mit ähnlichen Maßnahmen an Schultern, Taillen und Hüften.

 

Ihr Hochzeitskleid: Pod-Kleider, Imperien und Silhouetten in A. Um das Leben zu betonen, gekleidet mit einem passenden Lebensdauer, V-Ausschnitt und trägerlosen oder nackten Schultern. Vermeiden Sie quadratische Halsbänder, gerade oder enge Schnitte.

 

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

Dreieckiger oder Birnenformkörper

Wie Sie sind? Ihre Hüften sind breiter als die Schultern und Brust. Tendenz, Fett in den Hüften und im oberen Teil der Oberschenkel zu sammeln, Seite b, die von der Seite b und ein dünneres Leben.

 

Ihr Hochzeitskleid: Silhouette-Kleidung in einem, Empire-Kürzungen und Prinzessin. Wählen Sie ein Kleid, das nicht zu dicht ist, um zu vermeiden, die Hüften mit breitem und offenem Heck und mit Ornamenten, Vorhängen und Ärmeln zu verbessern, um das Volumen an der Spitze zu ergeben.

 

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

Invertierter Dreieckkörper

Wie Sie sind? Ihre Schultern sind breiter als Ihre Seiten. Stress die Brust und die Schultern vor dem Leben, Hüften und näheren Beinen.

Ihr Hochzeitskleid: Trompetenkleider, Sirene, Prinzessin und kurz. Die geschlossenen Halszellen helfen, die Breite der Brust, Schulter und Rücken zu reduzieren. Die Kleider mit festem Leben und großen Röcken mit Details helfen Ihnen, den Boden des Körpers zu ergeben und alles auszugleichen.

Erfahren Sie hier die exklusivste Braut intime Braut

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

 

Hochzeitskleid: Das Modell zur Auswahl basierend auf dem Physiker

Der Halsausschnitt des Hochzeitskleides

  • Laut Ihrem Körper: Wenn Sie einen Birnenkörper haben, wählen Sie einen breiten Halsausschnitt, um Ihre Schultern visuell zu vergrößern, im Gegenteil, wenn Sie einen umgekehrten Dreieckkörper haben, wählen Sie einen niedrigen und engen Ausschnitt, der Ihre Schultern verbirgt.

  • Laut der Brust: Wenn Sie eine kleine Brust haben, können Sie einen Halsausschnitt mit Details auswählen, um das Volumen zu ergeben, wenn die Brust groß ist, wählt ein diskreter Ausschnitt, ohne den Bereich zu sättigen.

  • Laut Ihrem Nacken: Wenn Sie einen großen und kurzen Hals haben, wählen Sie mit niedrigem und übertriebenen Hals, wenn Sie einen langen und stilisierten Hals haben, können Sie sich für hohe Kollas entscheiden.

Abhängig von der Länge des Halsausschnitts: Wenn die Linie vom Halsausschnitt bis zur Büste kurz ist, suchen Sie nach einem breiten Halsausschnitt und ohne Überlastungen, insbesondere wenn Sie eine Brust haben. Wenn die Halsausschnitt lang lang ist, können Sie sich einem geschlossenen Halsausschnitt leisten, und wenn Sie eine kleine Truhe haben, mit mehr Details, um das Volumen zu ergeben und Kurven zu erstellen.