Verarbeitung von personenbezogenen Daten


Im Folgenden finden Sie eine Liste der PRIVACY (GDPR) und der COOKIES-MANAGEMENT-POLITIK.

Bezugsnorm: Europäische Verordnung Nr. 679/2016 und Gesetzesdekret n. 196/2003 und s.m.i. Wir möchten Ihnen mitteilen, dass das Reg. EU 2016/679 ("Europäische Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten" oder GDPR) und D. Lgs 196/03 "Code für den Schutz personenbezogener Daten" und s.m.i. umfassen den Schutz von Personen und anderen Personen und die Verarbeitung personenbezogener Daten, die nach den Grundsätzen der Korrektheit, der Rechtmäßigkeit und der Transparenz unter uneingeschränkter Wahrung der Rechte der Kunden behandelt werden, um die erforderlichen Dienstleistungen und Produkte zu erbringen und auf Ersuchen oder Mitteilungen der Nutzer/Kunden auch im Zusammenhang mit dem Online-Verkauf (e-commerce) von unseren Partnern zu antworten. Produkte.


Keine Daten werden unter Verletzung des Gesetzes mitgeteilt oder verbreitet. Diese Information, die nach den oben genannten Rechtsvorschriften veröffentlicht wird, enthält unter folgender Webadresse die Art und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern/Kunden, die den vorliegenden Sito konsultieren.


Die Richtigkeit der in dieser Seite enthaltenen Angaben ist auf diesen Sito und insbesondere auf seine Homepage und den Abschnitt shop beschränkt und erstreckt sich nicht auf andere Websites, die über Hypertextverbindungen befragt werden können. Da die Website https://tyna.it nach Artikel 13 und 14 GDPR 679/2016 bestimmte Personendaten erfasst, stellen wir Ihnen einige Informationen über die Behandlung Ihrer Daten vor, indem Sie die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten mit Hilfe von eCommerce-Geschäftsseeim mit Marketing-und Marketingzwecken an die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen oder an die Telematik weiterer kommerzieller und veröffentlichter Informationen über die Neuartigkeit der Produkte der Inhaber dieser Website oder auf Rechnungen landen.


Die Daten sind daher mit automatisierten Instrumenten zu behandeln, die unbedingt erforderlich sind, um die Ziele zu erreichen, für die sie gemäß Artikel 1 Absatz 1 Buchstabe a) gesammelt oder weiterverarbeitet wurden. 11, lett. e) des Privacy-Codes. Die Einzelfirma Roms Antonio Partitations-Nr. IT02003660764 ergreift alle in den italienischen und den gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften vorgesehenen vorbeugenden Sicherheitsmaßnahmen, um die Gefahr der Zerstörung oder des Verlusts von Daten, unbefugter oder unzulässiger Behandlung oder Nichtkonformes mit dem Ziel der Erhebung zu vermeiden.
Abgesehen von den Angaben, die im Folgenden als Referenz auf die Navigationsdaten (cookies) angegeben wurden, ist die Bereitstellung von Daten über das Formular für die Informationsanfrage in dieser Website oder durch E-Mail von Kunden, d. h. alle Informationen, die vom Kunden auf freiwilliger Basis übermittelt wurden, immer fakultativ; bei Nichtüberweisung der als 'obligatorisch' gekennzeichneten Daten in das Kaufmodul (Check-out) ist die Einzelfirma Antonio Partita Nr IT02003660764 ist nicht in der Lage, dem Benutzer den erforderlichen Service und insbesondere den Vertriebsdienst für seine Produkte mit der entsprechenden Lieferung zur Verfügung zu stellen.

Die vorgelegten Daten werden in keinem Fall gemeldet, weder an Dritte weitergegeben noch von Dritten für kommerzielle Zwecke, Propaganda, Marketing oder Promotionszwecke oder für Marktuntersuchungen oder für Marktuntersuchungen verwendet.
Personenbezogene oder Unternehmensdaten dürfen nur und ausschließlich für die oben beschriebenen Zwecke von der einzelnen Gesellschaft Di Roma Antonio Partita IVA Nr. IT02003660764 verwendet werden.Ihre Daten werden nur von den internen Mitarbeitern für administrative und buchhalterische Zwecke verarbeitet und nur dann, wenn Sie Produkte auf unserer Website kaufen.Ihre Daten können von anderen Organisationen unabhängig vom Behandlungsinhaber verarbeitet werden: siehe unsere Cookie-Richtlinien oder Cookie-Richtlinien unten.

Die Verarbeitung, die auch per Computer durchgeführt wird, hat folgende Ziele: 1) die Erfüllung der allgemeinen Verpflichtungen, die durch Gesetz, Verordnung, Vertrag, Gemeinschaftsrecht oder eine Anordnung der Behörde (z. B. gegen Geldwäsche) festgelegt sind;(2) die verwaltungs-, buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen für die gekauften Produkte erfüllen.Die für diese Zwecke gewonnenen Daten werden von uns für die Zeit aufbewahrt, die in den jeweiligen Vorschriften (10 Jahre) vorgeschrieben ist; 3) erstellen Sie ein Angebot auf Ihre Anfrage.In diesem Fall werden die Daten für einen Zeitraum von drei Jahren gespeichert; 4) Sie erhalten Informationen, die Sie vor und nach dem Kauf der Produkte interessieren könnten; 6) per Post, per E-Mail oder SMS Werbebotschaften und Aktualisierungen unserer Produkte und Angebote versenden;Die Bereitstellung von Daten ist obligatorisch und erfordert daher nicht Ihre Zustimmung zu den Punkten 1, 2 und 3 der vorherigen Liste, aber ihre Nichteinhaltung macht es unmöglich, den Kaufvertrag auszuführen; optional unter Bezugnahme auf die Buchstaben 4), 5), 6) der vorherigen Liste und daherEs wird keine Konsequenzen geben, es sei denn, wir sind nicht in der Lage, ihm nach besten Kräften zu dienen.

Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um Daten vor Manipulation, Zerstörung oder Verlust gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zu schützen.Betrifft Rechte der Kunst.15 (Recht auf Zugang), 16 (Recht auf Berichtigung)EU 2016/679 Die betroffene Person hat das Recht, von der für sie Verantwortlichen Bestätigung zu erhalten, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Gange ist und falls ja, Zugang zu personenbezogenen Daten und zu folgenden Informationen zu erhalten: a) die Zwecke der Verarbeitung; b) die Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten;c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden oder werden, insbesondere wenn Empfänger aus Drittländern oder internationalen Organisationen odere) das Recht des Betroffenen, den für die Verarbeitung Verantwortlichen aufzufordern, personenbezogene Daten zu berichtigen oder zu löschen oder die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, einzuschränken oder sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen;

h) das Bestehen eines automatisierten Entscheidungsprozesses, einschließlich der Profilierung und zumindest in solchen Fällen signifikanter Informationen über die verwendete Logik sowie die beabsichtigte Bedeutung und Folgen dieser Behandlung für die betroffene Person.Recht gemäß Artikel

-17 von Reg. EU 2016/679-Löschrecht Die betroffene Person hat das Recht, vom Inhaber der Verarbeitung personenbezogene Daten ohne ungerechtfertigte Verzögerung zu löschen, und der Inhaber der Verarbeitung hat die Pflicht, die personenbezogenen Daten ohne ungerechtfertigte Verzögerung zu löschen, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt: a) personenbezogene Daten sind nicht länger erforderlich als die Ziele, für die sie erhoben oder anderweitig behandelt wurden; b) widerruft die betroffene Person die Zustimmung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a stützt, und wenn keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung vorliegt, und c) gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1, oder gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 2 Buchstabe d) personenbezogene Daten. unrechtmäßig verarbeitet worden sind; e) die personenbezogenen Daten müssen für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung aus dem Recht der Union oder des Mitgliedstaats, dem der Inhaber der Verarbeitung unterliegt, gelöscht werden.

f) Die personenbezogenen Daten wurden im Zusammenhang mit dem Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 des Reg gesammelt. EU 2016/679
Recht auf Art. 18 Verbringungsrecht Die betroffene Person hat das Recht, vom Inhaber der Behandlung die Beschränkung der Behandlung zu erhalten, wenn eine der folgenden Annahmen zugrunde zu sein ist: a) die betroffene Person bestreitet, dass die personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der dem Inhaber der Verarbeitung zur Überprüfung der Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten erforderlich ist; b) die Verarbeitung rechtswidrig ist und der Beteiligte sich gegen die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt; c) wenn der Inhaber der Verarbeitung für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt wird, sind die personenbezogenen Daten für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsrechts erforderlich; d) Der Betroffene hat sich gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 ausgesprochen. 1, Reg UE 2016/679, in Erwartung der Überprüfung der Frage, ob die berechtigten Gründe für die Anwendung des Inhabers der betroffenen Person Vorrang vor den berechtigten Gründen haben.

Schutz der Rechte Die Arktis. Die 11. und 12. der "Neue Verordnung" regeln im allgemeinen die Modalitäten für die Ausübung aller Quellentgelten, die der betreffenden Person zugrunde zu bringen sind. Der Gesetzgeber der Gemeinschaft hat die Verpflichtung des Inhabers vorgesehen, in schriftlicher Form auf Ersuchen des Betreffenden regelmäßig zu antworten, auch über elektronische Instrumente, die die Zugänglichkeit fördern.

Die angeforderten Informationen dürfen dem Betroffenen nur dann als mündlich gewährt werden, wenn es sich um dieselbe Person handelt, die ausdrücklich dazu aufgefordert wird. Der Betreffende kann sich auch an die Justizbehörde oder den Datenschutzbeauftragten wenden, falls seine Forderungen nicht dem Inhaber der Behandlung zur Kenntnis kommen. Rechte der Beteiligten/Nutzer können jederzeit die in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehenen Rechte wahrnehmen, um die Bestätigung des Vorhandenseins von ihnen betreffenden Daten zu erlangen, sie zu berichtigen oder zu aktualisieren, sie zu löschen oder aus legitimen Gründen gegen ihre Verarbeitung zu widersetzen, indem sie dem Inhaber der Datenverarbeitung per E-Mail unter info@tyna.it die Frist für die Antwort auf die betreffende Person durch den Inhaber der Behandlung für alle Rechte (einschließlich des Zugangsrechte), 1 Monat, bis zu drei Monate in Fällen von erheblicher Komplexität; der Inhaber muss dem Betreffenden jedoch innerhalb von einem Monat nach dem Ersuchen, auch im Falle der Verweigerung, eine Rückforderung zu diesem Antrag erteilen. Der Inhaber der Behandlung sollte im Falle einer Verletzung der Daten zwei verschiedene Maßnahmen in die Tat umsetzen:


die Zustellung des Verstoßes gegen die Kontrollbehörde (Datenschutzbeauftragter) innerhalb von 72 Stunden nach der Entscheidung
die Meldung an die betroffene Person (ohne ungerechtfertigte Verzögerung). Widerruf des Konsenses aus Gründen der besonderen Lage des Interessierten kann sich jederzeit gegen die Verarbeitung seiner eigenen personenbezogenen Daten aussprechen, wenn er sich auf das berechtigte Interesse gründet oder wenn es sich um kommerzielle Absatzförderungsmaßnahmen handelt und die Anforderung an den Inhaber E-Mail-Behandlung an den Inhaber sandt wird. Der Interessierte hat das Recht auf Löschung seiner personenbezogenen Daten, wenn es keinen rechtmäßigen rechtmäßigen Grund für den Inhaber des Antrags auf den Antrag gibt, und zwar in dem Fall, dass die betreffende Person gegen die Behandlung von Aktivitäten zur Förderung des Handels gestellt wurde.

Wenn ein Interesser eines dieser Rechte ausüben will, muss er einfach eine E-Mail senden. Wir dürfen keine Kosten für den Zugang zu den eigenen Informationen oder die Ausübung ihrer Rechte tragen; es kann jedoch ein vernünftiger Kostenaufwand entstehen, wenn die Nachfrage unbegründet oder übertrieben ist; alternativ könnten wir uns weigern, dem Antrag zu entgehen. Wir könnten auch Informationen an Personen anfordern, die Forderungen stellen, um ihre Identität zu bestätigen und dafür zu sorgen, dass die legitimen Rechtsinhaber von den Rechten Gebrauch machen. Unbeschadet anderer Maßnahmen im Verwaltungs-oder Gerichtsverfahren kann das Interessierte eine Beschwerde an die zuständige Kontrollbehörde des italienischen Hoheitsgebiets Italiano (Datenschutzbehörde) oder an die Stelle, die seine Aufgaben wahrnimmt, und seine Befugnisse in dem Mitgliedstaat, in dem der Verstoß gegen GDPR stattgefunden hat, ausüben. Für jede weitere Information können Sie uns mit Hilfe der in der Tabelle aufgeführten Referenzen erreichen:


Name des Inhabers
der ROMA-ANTONIO-Behandlung
P. Iva IT02003660764
Via Aldo Moro 22-85025 Melfi (PZ)-ITALIEN
Email info@tyna.it
zur Behandlung aufgeladen
der Daten der betroffenen Personen in Rom Antonio

Ich befolge den Link, um die gesamte Europäische Datenschutzverordnung (GDPR) in der Italienischen Datenschutzverordnung 679/2016 zu konsultieren, und den Link des Gesetzesdekrets Nr. 1. 196/2003 COOKIES POLICY Das vorliegende Cookie-Cookie ist auf diesen Sito und insbesondere auf seine Homepage, den Blog-Abschnitt und den Shop-Abschnitt beschränkt und wird unter Berücksichtigung der im Amtsblatt Nr. 1 veröffentlichten Bestimmungen formuliert. 126 vom 3. Juni 2014 durch den Datenschutzbeauftragten zur Ermittlung der vereinfachten Modalitäten für die Offenlegung und den Erwerb des Konsenses für die Verwendung von Cookies-8. Mai 2014 "in Umsetzung der Richtlinie 2009/136 zur Änderung der Richtlinie" e-Privacy " (2002/58/EG).

Informationsquellen für den Cookie-Bereich http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/ 3118884 http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/ 3585077 http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/ 2142939 http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/ 4006878 http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/ 4020961 A.

Was sind Cookies? Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die vom Benutzer eingesuchte Sites an das Terminal (in der Regel an den Browser) gesendet werden, in dem sie gespeichert werden, um sie beim nächsten Besuch desselben Benutzers an die gleichen Sites zu übertragen. Ihr Verhalten ist vollständig vom Navigationsbrowser abhängig, den Sie verwenden, und können vom Benutzer selbst aktiviert oder inaktiviert werden. Die Cookies, die wir auf dieser Website verwenden, werden verwendet, um Ihre Navigation effizienter zu gestalten und Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. B. Welche Cookies werden in diesem Sito verwendet? In unserem Sito verwenden wir zwei verschiedene Arten von Cookies: Techniker und Analytics.

1.Technische Cookies Cookies Cookies Cookies sind Cookies, die dazu dienen, zu blättern oder einen vom Benutzer gewünschten Service bereitzustellen.Sie werden nicht für weitere Zwecke verwendet und werden normalerweise direkt vom Inhaber der Website installiert.Ohne die Verwendung solcher Cookies könnten einige Operationen nicht abgeschlossen werden oder wären komplexer und/oder weniger sicher, wie z.B. Homebanking-Aktivitäten, für die Cookies, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Identifikation während der Sitzung zu erstellen und zu erhalten, unentbehrlich sind.Zu den technischen Cookies gehören Sitzungscookies, die zur Gewährleistung der normalen Navigation und Nutzung der Website verwendet werden; ihre Verwendung beschränkt sich strikt auf die Übermittlung von Sitzungsidentifikationen (bestehend aus Zufallszahlen, die vom Server generiert werden), die zur sicheren und effizienten Exploration der Website erforderlich sind, und CookiesFunktionalität, die dem Benutzer erlaubt, die Website nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien (wie der ausgewählten Sprache) zu durchsuchen, um den Dienst, der auf der Website erbracht wird, zu verbessern.

2.Analytische Cookies, wie Google Analytics-Cookies, werden verwendet, um die Nutzung der Website durch Nutzer zu überwachen, um die Website durch den Eigentümer der Website selbst zu optimieren, der in der Lage sein wird, Informationen in aggregierter Form über die Anzahl der Nutzer und wie sie die Website besuchen zu sammeln.Sie können an technischen Cookies angeglichen werden, wenn sie direkt vom ersten Teil der Website erstellt und verwendet werden (daher ohne Intervention Dritter).Diese Website könnte Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. ("Google").

Google Analytics verwendet Cookies, um Benutzern die anonyme Erfassung und Analyse von Informationen über ihre Nutzung dieser Website (einschließlich IP-Adresse) zu ermöglichen.Diese Informationen werden an Google übermittelt, das diese zur Erstellung von Berichten für die Betreiber dieser Website über die Aktivitäten der Nutzer auf der Website selbst verarbeitet.Diese Website verwendet (und gestattet Dritten nicht die Nutzung) des Google Analytical Tools zur Überwachung oder Erfassung personenbezogener Daten zur Identifizierung von Nutzern.Google assoziiert die IP-Adresse der Nutzer nicht mit anderen Daten von Google oder versucht, eine IP-Adresse mit der Identität eines Computerbenutzers zu verknüpfen.Google kann diese Informationen auch an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Dritte diese Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.

Durch die Nutzung der auf dieser Website angebotenen Dienste erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google zu den zuvor genannten Zwecken und Wegen einverstanden.Der Benutzer hat immer die Möglichkeit, seinen Browser so einzurichten, dass er die oben genannten Cookies durch die Optionen in seiner Internet-Browser-Software gemäß den Anweisungen der jeweiligen Anbieter deaktivieren kann.Um analytische Cookies zu deaktivieren und Google Analytics daran zu hindern, Daten über das Durchsuchen der Website zu sammeln, können Sie jederzeit die zusätzliche Browser-Komponente herunterladen, um Google Analytics zu deaktivieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptoutDanke.Um den Nutzer/Kunden besser zu schützen, wurde das Tracking von Google Analytics über die ga('set','AnonymizeIp', true) Funktion im Websitecode anonymisiert.Die Datenschutzbestimmungen von Google und Google Analytics finden Sie unter den folgenden Links:http://texas.guiatrabajo.comhttp://cuba.guiatrabajo.comwww.google.com/intl/it ALL/analytics/learn/privacy.htmlDanke.http://texas.guiatrabajo.comDies gilt auch, wenn Sie an dem Online-Fragebogen (Feedback) teilnehmen, der auf dem Google Forms-Dienst gehostet ist (Google Forms)google.com/forms(b)

Außerdem wird angegeben, dass diese Site keine Cookies für die Profilerstellung verwendet, wie z. B. Cookies, die für die Navigation des Benutzers im Netz verwendet werden, und Profile für ihre Geschmacksmuste, Gewohnheiten, Auswahlmöglichkeiten usw. zu erstellen. Mit diesen Cookies können Sie an das Terminal des Benutzers für Werbenachrichten weitergeleitet werden, die den Vorgaben entsprechen, die Sie bereits in der Online-Navigation von demselben Benutzer erhalten haben. Da kein Kondokationscookie vorhanden ist, ist kein Konsensvermerk erforderlich, und der entsprechende Ratgeber darf nicht über Banner erlegt werden. Diese Website ist nicht für die Verwendung von Cookies für die Verwendung mit einem "Drittanbieter", die von einer anderen Website als dem, der vom Benutzer besucht wird, festgelegt werden.

Dies liegt daran, dass auf jeder Site Elemente vorhanden sein können (Bilder, Karten, Geräusche, spezifische Links zu Webseiten anderer Domänen usw.), die sich auf anderen Servern als denen des besuchten Standorts befinden. Der Datenschutzbeauftragte weist darauf hin, dass die Information nicht auf die von Dritten erbrachten Dienstleistungen anwendbar ist, und dass diese Website weder über ihre Cookies noch über ihre eigene Politik zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern/Besuchern, die von den Dritten vollständig verwaltet werden, kontrolliert wird.

Die Informationen über die Verwendung von Cookies und deren Zweck sowie darüber, wie personenbezogene Daten von Benutzern/Besuchern bearbeitet und verarbeitet werden können, werden direkt von den anderen Anbietern in ihren jeweiligen Datenschutzrichtlinien oder -Cookies bereitgestellt. Diese Website enthält Symbole für den Zugriff auf Social networks Facebook, twittern, instagram, pinterest und Symbole für die gemeinsame Nutzung von Webseiten über den Service sharethis.com im Abschnitt "Transaktionsdaten" im Abschnitt "Transaktionsdaten", die für die Transaktion verarbeitet werden. direkt von der Gesellschaft Paypal, weil der Versand der Kreditkartendaten auf den sicheren Servern von Paypal Inc mit Sitz in Palo Alto in Kalifornien stattfindet. In diesem Fall gibt es nicht die gleiche Offenlegungspflicht und keine Einwilligung, wie für die prophylaktische Kookies vorgeschrieben. Die Erhebung und Nutzung persönlicher Informationen durch diese Dritten wird daher von den jeweiligen Datenschutzbehörden geregelt, auf die Sie Bezug zu beziehen haben: -Facebook: https://it-it.facebook.com/about/privacy/-Twitter: https://twitter.com/privacy?lang = it -Instagram:https://instagram.com/about/legal/privacy/https://help.instagram.com/155833707900388/-Pinterest: https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy-Paypal: https://www.paypal.com/it/webapps/mpp/ua/privacy-full-Google: https://www.google.com/policies/privacy/-Sharethis: https://www.sharethis.com/privacy/ Dieses Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Information jederzeit zu aktualisieren; in regelmäßigen Zeitabständen diesen Abschnitt zu überprüfen, um etwaige Änderungen zu berücksichtigen. © Tyna.it 2019-Richtlinie über Privacy und Cookies.